Mein erstes Trackback kommt von NTony. Gleich mal probieren, ob ich das auch hinkriege…

Eine 8 ist bei uns etwas, das man wirklich nicht ohne lange Übung und schafft, die Leute die 8 und mehr klettern machen außer klettern wenig anderes. Deshalb habe ich mal geschaut, wie das nun eigentlich ist bei uns, und bin auf diesen Chart hier gestossen.

Normal vergleiche ich mich ja nur mit anderen Norwegern… Da steht also, dass unsere Routen von 6+ bis 7, also was ich grad so klettere, nach der in Deutschland benutzten UIAA-Skala zwischen 7+ und 8 liegt. Da sind der Tony und ich also warhschenilich etwa auf dem gleichen Level.

Das erklärt dann auch, warum mir Leute von einer 10 erzählt haben – 10 ist bei uns definiert als etwas, das man nicht schaffen kann πŸ™‚

Klasse, da weiß ich jetzt, wonach ich in Münster schauen muß, und dass meine 7 im letzten Winter wirklich nur eine 6/6+ war.

Advertisements