Gestern bin ich bei meiner Radtour nach Toensberg gestuerzt, und genau auf mein Telefon gefallen. Nach fast 5 Jahren muss ich mich also von meinem treuen Ericson T39m verabschieden. Das macht mich schon ein wenig traurig, wir haben viel zusammen durchgemacht.

Ein neues Telefon kommt mir nicht ins Haus – gebraucht muss es sein. Ich brauche den neusten Schnickschnack nicht, und was viel wichtiger ist: Mobiltelefone sind toedlich fuer Gorillas. Solange ich ein gebrauchtes kaufe, so zumindest meine Argumentation, wird kein neues fuer mich produsiert.

Ebay waere jetzt mein Freund, wenn es hier in Norwegen ein vernuenftiges ebay gaebe, aber das lokale Pendant dazu, QXL, ist einfach unbrauchbar. Ich habe mal in der Firma angefragt, ob jemand sein altes weggeben will. Eventuell wird’s ein k700i.

Update: Ich habe ein neues. Es ist ein Ericsson K700i, und es kann deutlich mehr, als ich erhofft habe. Ich hab’s zu einem ordentlichen Preis gebraucht bekommen. Und mal so ganz nebenbei: Spiele auf Mobiltelefonen sind immer noch echt Kacke.

[ media | Monty – Captured (SLAY Radio) ]
Advertisements